Service für Heimwerker

Rückgabemöglichkeiten für Einzeldosen

PU-Schaumdosen enthalten wertvolle Rohstoffe, die PDR in den Produktionskreislauf zurückführt. Deshalb gehören PU-Schaumdosen nicht in den Restmüll, Gelben Sack, Weißblech- oder Bauschuttcontainer, sondern immer zu einer Annahmestelle für gebrauchte PU-Schaumdosen. Helfen Sie uns deshalb aktiv dabei, die Umwelt zu schützen und Ressourcen zu schonen!

Heimwerker oder Anwender, die nur kleine Mengen verwenden, geben die gebrauchten PU-Schaumdosen bei ihrer kommunalen Sonderabfallsammelstelle ab. 

Auch viele Bau- und Fachmärkte nehmen die gebrauchten PU-Schaumdosen zurück. PDR stellt Märkten und Kommunen kostenfrei eine Rückgabestation zur Verfügung.

Dadurch wird sichergestellt, dass die PU-Schaumdosen zum hochwertigen stofflichen Recycling zu uns gelangen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter unserer gebührenfreien Service-Telefonnummer 0800 7836736 zur Verfügung.


Online-Suche Annahmestellen für gebrauchte PU-Schaumdosen

Kostenfreie Rückgabemöglichkeiten in Ihrer Nähe finden Sie ganz bequem über unsere Online-Suche. Einfach Postleitzahl eintragen und Suche starten.


Simple Show für das Rücknahmesystem von gebrauchten PU-Schaumdosen

Auf witzige Art zeigt das animierte Erklärvideo den geschlossenen Produktionskreislauf der PU-Schaumdose von der Herstellung bis zum Recycling und veranschaulicht die an dem Rücknahmesystem beteiligten Personen bzw. Schnittstellen.