Auszubildende zur Industriekauffrau

Interview mit Ute Schreck

Warum hast du dich für eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei PDR entschieden?

Mir hat in der Realschule und in der Fachoberschule das Fach Rechnungswesen bzw. der Bereich Wirtschaft sehr viel Spaß gemacht. Da ich die Aufgaben während der Praktika sehr ansprechend und interessant fand, habe ich mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden. Für PDR habe ich mich entschieden, weil ich finde, dass das Thema Recycling ein sehr wichtiges Thema ist und es auch in Zukunft immer wichtiger werden wird. Außerdem habe ich mich bereits bei den Vorstellungsgesprächen sehr wohlgefühlt.

Wie gefällt dir die Ausbildung bisher? Haben sich deine Erwartungen erfüllt?

Die Ausbildung gefällt mir sehr gut, sowohl der theoretische Teil in der Berufsschule als auch der praxisorientierte Teil hier in der Firma. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Es macht echt Spaß, hier zu arbeiten.

Was ist dir bisher besonders in Erinnerung geblieben? Was schätzt du an deiner Ausbildung bei PDR besonders?

Besonders in Erinnerung geblieben ist mir der herzliche Empfang an meinem ersten Arbeitstag. Nette und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen, die ihr Fachwissen weitergeben, die familiäre Atmosphäre in der Firma und die kurzen Entscheidungswege schätze ich besonders.

Welche Aufgaben machen dir am meisten Spaß?

Die Bearbeitung von Eingangsrechnungen, d. h. von der Prüfung beim Rechnungseingang bis hin zum Buchen der Rechnung. Der persönliche Kontakt zum Kunden am Telefon im Servicecenter ist auch vielseitig und spannend, denn es ist jedes Mal eine neue Herausforderung, ein Gespräch anzunehmen.

Welche speziellen Angebote hält PDR für seinen Auszubildenden bereit?

PDR bietet seinen Arbeitnehmern eine Reihe von Zusatzangeboten. Für Azubis speziell gibt es einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss. Für die Zwischen- und Abschlussprüfungen werden Übungshefte von der Firma bezahlt. Die Teilnahme an externen Seminaren wird den Azubis auch ermöglicht. So durfte ich z. B. an einem mehrtägigen Seminar zum Thema Lohn- und Gehaltsabrechnung teilnehmen. Azubis erhalten bei uns auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Weitere Interviews lesen

Auszubildender zum Mechatroniker

Interview lesen

Personalwesen / Projektmanagement

Interview lesen

Wartung und Instandhaltung

Interview lesen

Laborleitung / Qualitäts- und Umweltmanagement

Interview lesen