< PDR-Jubiläum steht an
24.11.2022 09:30 Alter: 6 Tage
Kategorie: Aktuelles

Aus dem Studium: Versuch 1


Pendel vorher, Pendelausschlag und diverse Proben
Pendel vorher, Pendelausschlag und diverse Proben

Wenn unser Kollege AndreasSchirmer nicht gerade bei PDR ist, dann studiert er an der Hochschule Hof Ingenieurwesen. In diesem Semester tummelt er sich erstmals in den Laboren und der Werkstatt, um verschiedene Versuche durchzuführen. Diese müssen im Rahmen eines Praktikums in Gruppenarbeit erledigt werden. Hier ein kurzer Einblick.

Der erste Versuch nennt sich „Kerbschlagbiegeversuch“ im Modul „Mechanische Eigenschaften und deren Prüfung“. Hier wird die Kerbschlagzähigkeit von unterschiedlichen Proben ermittelt, die bei verschiedenen Temperaturen vorbehandelt worden sind (-196°C mit flüssigem Stickstoff, -18°C aus dem Gefrierschrank, 4°C aus dem Kühlschrank, 70°C aus dem Wasserbad und eine bei Raumtemperatur). Dazu gab es Proben aus den Werkstoffen Stahl (S235JR), Aluminiumlegierung (AlCu4PbMgMn) und PC/ABS-Blend.