< "Wir sind Partner" überarbeitet
14.11.2022 10:47 Alter: 75 Tage
Kategorie: Aktuelles

Dachdecker im Fokus


Wie Dachdecker recyceln
Wie Dachdecker recyceln

Für viele Hauseigentümer steht momentan eine Dachsanierung ganz oben auf der Wunschliste. Denn das ist eine der effektivsten Maßnahmen zur Energieeinsparung. Hierbei wird sehr häufig PU-Schaum verwendet. Doch wohin mit den leeren Dosen? Sie sind gefährlicher Abfall und dürfen nicht in den Baumisch- oder Gewerbemüllcontainer, Restmüll oder Gelben Sack.

Sechs von zehn PU-Schaumdosen, die dabei verarbeitet werden, gelangen bereits in die stoffliche Verwertung. Damit es noch mehr werden, zeigen wir anhand zweier Dachdeckerbetriebe, wie es in der Praxis gelingt, die gebrauchten Bauschaumdosen auf der Baustelle zu sammeln und dem Recycling zuzuführen.