< Diesjährige Brandschutzübung
14.10.2022 11:54 Alter: 106 Tage
Kategorie: Aktuelles

FAKT IST ... 6 aus der Marktforschung


Recyclingquote von Malern
Recyclingquote von Malerbetrieben

Gerade in Zeiten von Energieeinsparung gewinnt die Dämmung von älteren Gebäuden ein immer größeres Gewicht.

Oft werden Malerbetriebe damit beauftragt, eine Wärmedämmung vorzunehmen. Um die Dämmplatten zu befestigen, verwenden sie in der Regel Montageschaum.

Wenn man sich allein schon die Außenfläche eines Einfamilienhauses vorstellt, kommt da eine ganze Menge an Material zusammen. Nach Gebrauch sind die Maler laut Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) dazu verpflichtet, die leeren Dosen getrennt zu sammeln und dem Recycling zuzuführen.

Über die Hälfte der PU-Schaumdosen werden bereits ordnungsgemäß recycelt.