< PDR bei Dach+Holz, Fensterbau Frontale
12.05.2022 12:56 Alter: 8 Tage
Kategorie: Aktuelles

FAKT IST ... Fakt Nummer 7


Nachsortierung bei PDR
PDR-Nachsortierung

Nach dem Recyclingprozess gelangen die festen Fraktionen auf einem Band in die Nachsortierung. Dort werden sie je nach Material in einem bestimmten Container gesammelt.

Weißblech gelangt mittels Magnetabscheider in einen Container.

Im Wirbelstromabscheider entsteht ein induziertes Magnetfeld. Elektrisch aufgeladene Aluteile werden in den nächsten Container ausgeschleust. Aluminium und Weißblech gehen zurück in den Produktionskreislauf.

Ein weiterer Container ist für den PU-Mischabfall. Das können zum Beispiel Etiketten, Plastikteile oder ausgehärteter PU-Schaum sein. Dieser Abfall wird energetisch verwertet.