< 235 Jahre geballte PDR-Power
23.09.2021 11:37 Alter: 29 Tage
Kategorie: Aktuelles

Umweltbewusste Künstlerin

arbeitet mit PU-Schaum


Kunst aus PU-Schaum
GEOGRAPHIES OF LOVE II (Fotos: @NadineBaldow)

Unter dem Titel GEOGRAPHIES OF LOVE II hat die Künstlerin Nadine Baldow eine aktuelle Installation laufen. Aus PU-Schaum erschafft sie organische Wuchsformen. Schauplatz sind die Gewächshäuser der ehemaligen Gärtnerei Demmel in Seeshaupt (Veranstalter: @wurzelspitzen).

Das hat auch seine Bewandtnis. Denn Nadine Baldow möchte genau da anknüpfen: So wie sich die Pflanzen einer Gärtnerei je nach Tages- und Jahreszeit z. B. durch den Lichteinfall verändern, so wuchern auch die Objekte der Installation und altern durch die UV-Strahlung.

Aus Polyurethan, Hasendraht, Dachlatten und Gartenfilz entstehen bizarre Gebilde mit pilzartigen Strukturen, die die Künstlerin in einem längeren Prozess immer wieder weiterentwickelt.

Nadine Baldow legt sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit. Sie setzt ausgehärtete PU-Schaumreste in neuen Projekten wieder ein. Zudem unterstützt sie aktiv die Kreislaufwirtschaft, indem sie die gebrauchten Montageschaumdosen zum stofflichen Recycling zu PDR gibt.

Wir wünschen der Künstlerin viel Erfolg und zahlreiche Besucher bei der Installation. Näheres dazu unter: https://bit.ly/3lF35p4