Unsere Mission: Höchstleistung bei Recycling

Schonender Umgang mit Ressourcen

Das zunehmende ökologische Bewusstsein rückt mehr und mehr in den Fokus und wird die Wirtschaft der Industrienationen hin zu einem gleichberechtigten Dreiklang aus Ökonomie, Ökologie und sozialem Engagement verändern. Ressourcenknappheit, Klimawandel und steigende Rohstoffpreise sind deutliche Anzeichen dafür, dass wir der Energie- und Ressourcenschonung zukünftig beim Wirtschaftswachstum einen höheren Stellenwert beimessen müssen.

Dabei möchten wir Unternehmen und Hersteller unterstützen. PDR verfolgt seit der Gründung vor 25 Jahren eine nachhaltige Unternehmenspolitik. Unser Anspruch ist es, mit unseren Geschäftspartnern Stoffkreisläufe zu schließen. Soweit wirtschaftlich möglich, verwerten wir Produktionsreste und Abfälle stofflich zu vermarktbaren Produkten.

Unser Firmenname spiegelt unseren Anspruch wider: PDR – Produkte durch Recycling. Wir bauen unsere führende Rolle im Bereich des stofflichen Recyclings stetig aus. Als Recyclingspezialist stärken wir so die Wettbewerbsfähigkeit unserer Geschäftspartner. Deshalb muss Ressourcenknappheit nicht nur ein Grund zur Besorgnis sein. Für uns ist sie vielmehr ein Antrieb für innovative Lösungen. Wie in der Origami-Faltkunst steht am Anfang die Vorstellungskraft, aus der durch Systematik, Ausdauer und Sorgfalt ein Kunstwerk Gestalt annimmt.

Der Kreislauf der stofflichen Verwertung

Hersteller.

Hersteller sind für ihre Produkte und deren Umweltverträglichkeit verantwortlich: PDR steht Ihnen idealerweise schon bei Beginn des Produktentwicklungsprozesses zur Seite, um eine optimale Recycling-Lösung zu finden. Auch bei Produktionsresten oder Fehlchargen sind wir Ihr Partner für stoffliches Recycling.

Verbraucher/Anwender.

Wir unterstützen Sie zudem durch die Sammlung bzw. Rückholung von Abfällen bei Ihren Kunden. Hierfür erarbeiten wir eine passende Logistiklösung. PDR hilft Ihnen dabei, die Verbraucher bzw. Anwender Ihrer Produkte optimal über das Recycling zu informieren. Ein möglichst einfaches Rückgabesystem erhöht erfahrungsgemäß die Beteiligung.

Rücknahmeservice.

Für einen optimalen Rücknahmeservice setzen wir auf flächendeckende Rücknahmestellen: Höchste Akzeptanz finden Systeme, die dem Verbraucher keine zusätzlichen Kosten verursachen. PDR steht für eine effiziente Logistik, um den CO2 -Ausstoß möglichst gering zu halten.

Stoffliches Recycling.

Sinnvolle stoffliche Verwertung ist Beseitigung und Verbrennung weit überlegen. Das belegen auch Lebenszyklusanalysen von Recyclaten. Gleichzeitig können Sie durch das stoffliche Recycling Ihren CO2 -Footprint verbessern.