Brandschutzschaum

Wissenswertes zu hitzebeständigem PU-Schaum, Brandschutzschaum f90, feuerfestem Bauschaum, feuerfestem PU-Schaum

Brandschutzschaum f90, f30, b2, s90, a1, EI90 oder auch EI120 – egal um welchen Brandschutzschaum es sich handelt, die Hitzebeständigkeit und Feuerfestigkeit von dem speziellen PU Schaum bzw. Bauschaum führt zu der Verwendung als feuerfester Schaum bzw. feuerfester Bauschaum. Der Brandschutzschaum wird zum Verschließen von Durchbrüchen, der Abschottung von Kabeln und Rohrleitungen benutzt (Kombiabschottung sowie reine Kabelabschottung). Das Einsatzfeld für Brandschutzschaum reicht von Decken aus Beton und Stahlbeton in Bauteilqualität über Wände aus Beton, Stahlbeton, Mauerwerk, Gips bis hin zu leichten Trennwänden. Leitungen und Rohre bedürfen oft einer besonderen Brandschutzvorkehrung, wobei Brandschutzschaum wertvolle Dienste leistet.

Wie sollten Brandschutzschaumdosen entsorgt werden?

Nach der Durchführung von Brandschutzarbeiten mit Brandschutzschaum stellt sich die Frage, wie und wo geleerte Brandschutzschaumdosen bzw. Dosen von hitzebeständigem PU-Schaum entsorgt werden können. Sicher gehören sie nicht In den Restmüll. Und auch im Baumischcontainer haben sie nichts verloren. Nach Vorgaben des Gesetzgebers handelt es sich bei leeren Brandschutzschaumdosen um Sondermüll, der besonders handzuhaben ist und einer Verwertung zugeführt werden soll. Durch Recycling sollen wertvolle Materialien gewonnen werden, die dem Recycling-Kreislauf zugeführt werden können.

Hinweis: Dosen von Brandschutzschaum bzw. feuerfeste-hitzebeständige PU-Schaumdosen können von dem Recyclingprofi für PU- und Bauschaumdosen „PDR Produkte durch Recycling“ verarbeitet werden. Mehr Infos und Abholung gibt es auf www.pdr.de

PLZ-Suche: Rückgabestellen für PU-Schaum­dosen

Finden Sie in der PLZ-Suche die nächst­gelegene Rückgabestelle für einzelne PU-Schaumdosen.

Rückgabestellen in meiner Nähe finden

Kostenfreier Abholservice für PU-Schaum­dosen

Wenn Sie häufig PU-Schaum­dosen verwenden und mehr als 6 Kartons gesammelt haben, können Sie den PDR-Abholservice nutzen.

Abholservice nutzen

PDR – Ihr Recyclingspezialist für PU-Schaumdosen

Seit 25 Jahren ist PDR eine feste Größe im stofflichen Recycling. Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit sind unser oberstes Ziel. PDR steht für Know-how in der PU-Chemie und im Umgang mit gefährlichen Abfällen. Die deutschlandweite PDR-Branchenlösung für gebrauchte PU-Schaumdosen hat sich am Markt bestens etabliert. Wir sind stolz auf eine stoffliche Verwertungsquote von rund 80 %. Die zurückgewonnenen Rohstoffe gehen in den Produktionskreislauf zurück. Der Service ist für Käufer von PU-Schaumdosen kostenfrei nutzbar.