25.04.2024 09:47 Alter: 33 days
Kategorie: Aktuelles

Internationaler Tag des Baumes


Verbissschutz für PDR-Setzlinge

Verbissschutz für PDR-Setzlinge der Aktion #ihrsammeltpdrpflanzt

Wann waren Sie das letzte Mal im Wald? Es wird mal wieder Zeit, denn heute ist der internationale Tag des Baumes. Anlässlich des Geburtstags des amerikanischen Politikers Julius Sterling Morton wird der Wald gefeiert und es werden neue Bäume gepflanzt. Der Landwirtschaftsminister Morton kämpfte dafür, Wälder als Naturschutzgebiete auszuweisen.

Wie wichtig Bäume als CO2-Speicher für unseren Klimaschutz sind, ist bekannt. Ein Spaziergang durch einen Wald oder einen Park macht das deutlich: Die Luftqualität ist besser, die Hitze im Sommer leichter zu ertragen, man hat das Gefühl freier atmen zu können.

Auch Städteplaner haben das große Potenzial von Bäumen entdeckt. In den Diskussionen von Umweltexperten, Architekten und der Bauwirtschaft zeichnet sich ab, dass Bäume künftig auch in Innenstädten eine viel wesentlichere Rolle spielen müssen. Sie reduzieren an heißen Sommertagen die Temperatur um einige Grad herunter und lassen uns nachts besser schlafen. Die Luftqualität ist besser. Sie tragen zu einer höheren Lebensqualität bei.

Den internationalen Jahrestag des Baumes nehmen wir zum Anlass, um nochmal an unsere Aktion #ihrsammeltpdrpflanzt zu erinnern.

2023 zu unserem 30-jährigen Bestehen hatten wir eine besondere Initiative angestoßen: Für jede Abholung von mehr als 30 Kartons gebrauchter PU-Schaumdosen hat sich PDR bereit erklärt, einen Baum zu stiften. Gemeinsam mit unseren Kunden sind so in Summe 4.000 Bäume zusammengekommen.

Viel Spaß beim nächsten Waldspaziergang!